Fachspezifische Weiterbildung 
(Bundesrahmenempfehlung §132a SGB V).

Die Fortbildungen unterteilen sich in „allgemeine“ (QPR, RKI/KRINKO, DNQP) und „fachspezifische“ Fortbildungen Das Seminar zählt zu den Pflichtfortbildungen, die dreijährig examinierte Pflegefachkräfte pro Jahr nachweisen müssen.

Inhalte:

  • Auskultation
  • Notfallmanagement mit Patienten mit Trachealkanüle und Beatmungspatienten
  • Positionierung von tracheotomierten und beatmeten Patienten
  • Refresher-Kurs
  • Beatmung Update
  • Auskultation
  • Hygiene

In diesme 2. Tagesseminar vermitteln wir alle notwendigen Inhalte.

 

Kosten: 1400 Euro

max 18 Teilnehmer

Wissen macht nix

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.